DruckrohrleitungenDruckverlustberechnung mit dem Programm WNETZ
Der einfache Weg komplexe Fluidsysteme zu berechnen

Background photo created by fanjianhua - www.freepik.com   

Home Programmbeschreibung Beispiel Projekte Service Download FAQ Links

                   Dipl. Ing. Jörg Conrady                            

Thomashof 22

D-46535 Dinslaken

Telefon: 0170 480 9501

E-Mail: joerg.conrady@web.de

Kontakt
Impressum

Datenschutz 



Berechnung der Hydraulik im Kundenauftrag mit dem Berechnungsprogramm WNETZ

Leistungsumfang

  • Hydraulische Berechnung des Rohrnetzes
    Ausweisen des Energiehöhenverlustes für jeden einzelnen Strang
    Angabe des Energiehöhenverlustes an jedem Berechnungsknoten
  • Erstellen der Knoten- und Strangtabellen nach Angaben des Auftraggebers (Lagepläne, Isometrien).
    Für jeden Abzweig und jede Änderung der Nennweite muss ein Knoten angelegt werden.
  • Grundlauf incl. zwei Variationsläufen
  • Dokumentation des Systems und der Ergebnisse

Preise:

Diesbezügliche Anfragen werden entgegengenommen unter joerg.conrady@web.de


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.